Skip to main content

Wir suchen Mitarbeiter*innen!

Für unsere Arbeit am Standort Schnelsen Süd suchen wir Sozialpädagog*innen, für die Arbeit mit Familien aus "unserem" Sozialraum. Wer sich mit den Prinzipien der offenen Arbeit identifizieren kann und Lust auf parteiliche Arbeit in einem netten Team hat, meldet sich für nähere Infos gerne bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. (Kai Gärtner, Leitung). Wir freuen uns auf Euch!

Das Spielhaus Sara Goldfinger verabschiedet sich von der Kinderküche!

Nach mehreren Jahren Kinderküche im Spielhaus Surcis Goldinger findet das Angebot zum Jahresausklang 2023 leider ein Ende, da die langjährige Projektförderung durch das Deutsche Kinderhilfswerk und herbalife ausläuft. Wir sind dem DKHW sehr dankbar, dass es uns aufgrund der Förderung möglich gemacht wurde, dieses tolle und wichtige Angebot durchzuführen. Viele Kinder aus dem Spielhaus konnten so zum einen leckeres Essen geniessen und quasi nebenbei auch etwas über gesunde Ernährung lernen. Auch wir als Team konnten durch das Angebot unsere Kompetenzen erweitern und so bleiben Rezepte und Wissen über gesundes Essen auch weiterhin Teil unseres Angebots.

Im ebenfalls durch das DKHW geförderte Projekt Familienzeit, dass das Spielhaus in enger Kooperation mit dem KiFaZ Schnelsen durchführt, wird das Thema Ernährung weiterhin eine große Rolle spielen und mit tollen Kochangeboten weiterhin Teil unserer Arbeit sein. Zielgruppe sind hier Eltern und ihre Kinder.

Also, haltet die Augen auf und schaut mal vorbei!

DKHW Logo gefördert durch rgb

Aktuelle Öffnungszeiten

Das KiFaZ mit seinen Standorten in Burgwedel und Schnelsen Süd steht auch zur Zeit für Beratungsanliegen zur Verfügung. Die aktuellen Beratungszeiten finden sich bei den Standorten. Derzeit gelten wegen Corona keine besonderen Einschränkungen. Grundsätzlich empfehlen wir aber weiterhin einen vorsichtigen Umgang (Abstand ggf. Masken etc.).

 

Neues Personal in beiden Standorten

Unser Kollege Lars Dietrich aus dem ISU-Projekt in Schnelsen-Süd befindet sich in der Elternzeit. Zu diesem freudigen Ereignis wünschen wir ihr alles erdenkliche Gute. Ab Oktober 2023 begrüßen wir ganz herzlich Sabine Keil in Schnelsen-Süd, die Lars während seineer Elternzeit vertreten wird, ihr findet sie im KiFaZ Schnelsen-Süd.

Shana Timm, die zunächst Hernriette Neubert in ihrer Elternzeit vertreten hat, gehört nun fest zu unserem Team. Man findet sie im Projekt 38 und an manchen Tagen auch im KiFaZ in Schnelsen Süd. Henriette wünschen wir auch auf diesem Wege alles Gute für ihre private und berfuliche Zukunft!

Auch KiFaZ in Burgwedel gibt es eine neue Kollegin: Tanja Stiller ist seit August 2023 im Rahmen des ISU-Projektes für unsere Besucher*innen in Burgwedel vor Ort. Herzlich Willkommen!

"Über Haare" - Ausstellung des KiFaZ im Rahmen Gemeinsam gegen Rassismus

Plakat Über Haare klein 

Im Kontext der Internationalen Wochen gegen Rassismus findet im KiFaZ eine Ausstellung über Haare statt. In einer Fotoausstellung werden Back-Portraits von Menschen gezeigt, die in Schnelsen leben oder arbeiten. In dem Projekt werden die Erfahrungen und Erlebnisse mit Haaren der Fotografierten mittels Interviews  dokumentiert. Ziel des Projektes ist es, den Fokus auf Haare als Zeichenträger zu legen, um Deutungen, Kategorisierungen und Diskriminierungen zu entlarven und damit transportierte Haltungen und Gesellschaftsbilder erkennbar zu machen. Die Ausstellung ist noch zu sehen im Gesundheitszentrum in Schnelsen Süd, Graf-Johann-Weg, zu sehen. HIer allerdings nur zu den Angebotszeiten.